Kategorien
Autor

Suzanne Collins – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Wer ist Suzanne Collins?

Wer als Autor Welterfolge feiern möchte, muss nicht erst hunderte Bücher publizieren. Oft reicht eine einzige Literaturserie, um fortan in der Liga der weltweit erfolgreichsten Schriftsteller mitzuspielen. Dies wird auch durch den Werdegang von Suzanne Collins deutlich.

Als die kleine Suzanne 1962 im US-Bundesstaat Connecticut geboren wurde, konnte niemand vorhersehen, dass sie einmal eine so gefeierte Schreiberin werden würde. Was genau sie bis zum Start ihrer Autorenkarriere mit ihrem Leben angestellt hat, bleibt ein Geheimnis. Bekannt ist allerdings, dass sie die Literatur schon von Kindesbeinen an begeisterte.

Anfang der 90er Jahre startete ihre schriftstellerische Laufbahn in der Fernsehindustrie. Collins schrieb für eine Kindersendung, ehe sie der Autor James Proimos auf den Trichter brachte, selbst Bücher zu schreiben.

Internationale Anerkennung erlangte die Autorin durch ihre Buchreihen “Gregor” sowie vor allem durch “Die Tribute von Panem”. Seither kennt man ihre Bücher in nahezu jeder Ecke des Planeten. Die Schriftstellerin ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Connecticut.

Die Bücher von Suzanne Collins in richtiger Reihenfolge

Gregor

Tribute von Panem

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.