Kategorien
Autor

Kai Meyer – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Wer ist Kai Meyer?

Schon als Student setzte sich dieser Autor mit der kreativen Arbeit auseinander: Kai Meyer kam Ende der 60er Jahre in Lübke zur Welt und verbrachte seine Kindheit im Rheinland. Nach seiner schulischen Laufbahn, die er 1988 in Zülpich zu Ende brachte, entschied er sich einen interessanten Fächermix aus Philosophie, Theater und Film zu studieren. Die Forschung und akademische Lehre konnte ihn jedoch nicht lange begeistern, sodass er wenig später zu einer Tageszeitung wechselte, wo er fortan als Volontär arbeitete. Meyer verdiente seinen Lebensunterhalt viele Jahre als Journalist und Filmrezensent, ehe er sich ganz der Literatur zuwandte.

Als Buchautor trat er erstmals 1995 in Erscheinung, als im Rütten & Loening Verlag sein Debütroman “Die Geisterseher” auf den Markt kam. Inzwischen gehört in Deutschland zu einem der profiliertesten Schriftsteller des Fantasy-Genres. Der Buchstabenalchemist verfasste im Laufe seiner Karriere über 50 Romane, die auch fernab der deutschen Grenzen millionenfach über die Ladentheken gingen. Er ist Mitbegründer des bekannten fantastischen Autoren-Netzwerkes PAN.

Die Bücher von Kai Meyer in richtiger Reihenfolge

Alchimistin

 

Arkadien

 

Brüder Grimm

 

Doktor Faustus

 

Krone der Sterne

 

Merle Zyklus

 

Mythenwelt

 

Sieben Siegel

 

Sturmkönige

 

Wellenläufer

 

Wolkenvolk

 

Die Seiten der Welt

 

Die Spur der Bücher

 

Weitere Einzelwerke von Kai Meyer in Reihenfolge sortiert >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.