Kategorien
Autor

Joe Hill – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Wer ist Joe Hill?

In den familiären Fußstapfen eines literarischen Altmeisters: Joe Hill kam 1972 als der Sohn von Stephen King zur Welt. Der Autor heißt mit gebürtigem Namen Joseph Hillström King, verbrachte seine Kindheit im US-Bundesstaat Maine und verliebte sich schon als kleiner Junge in die Literatur. Inwieweit sein Vater einen Einfluss bei seiner literarischen Prägung nahm, wissen wir auch nicht. Fakt ist jedoch, dass sich Hill schon kurz nach seinem Universitätsabschluss der Schriftstellerei verschrieb. Im Jahr 1997 erschien das erste Mal eine Kurzgeschichte namens “The Lady Rests” aus seiner Feder. Auch um zu verhindern, dass er in einem Atemzug mit seinem Vater genannt wird, erfand er das Pseudonym Joe Hill.

Inzwischen ist jedoch weit und breit bekannt, dass er die Gene eines ganz Großen geerbt hat. Genau wie sein Vater fühlt sich Hill vor allem im Horror-Genre wohl, wobei er auch hin und wieder Science-Fiction veröffentlichte.

Sein erster Roman kam 2007 auf den Markt, für den er gleich mal mehrere Literatur-Awards einheimsen konnte. Er gewann den Bram Stoker sowie Locus Award. Mittlerweile darf er sich mit vielen weiteren Preisen schmücken und hat sich schon mehrfach auf die vorderen Plätze der amerikanischen Literaturcharts geschrieben.

Die Bücher von Joe Hill in richtiger Reihenfolge

Locke & Key

 

Christmasland

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.