Kategorien
Autor

Christoph Paolini – alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Wer ist Christoph Paolini ?

Wenn unter jungen Bücherwürmern sein Name fällt, muss jeder sofort an die fantastische Jugendbuchreihe “Eragon” denken: Christoph Paolini erblickte 1983 in Los Angeles das Licht der Welt und verbrachte seine Kindheit im US-Bundesstaat Montana. Seine schulische Ausbildung erhielt er ausschließlich von seinen Eltern.

Bereits als Jugendlicher hatte er ein großes Faible für fantastische Literatur, sodass in ihm im Laufe der Jahre der Wunsch größer wurde, eine eigene Geschichte zu schreiben. So kam es schließlich, dass Paolini bereits mit 15 Jahren begann, an seiner Erzählung “Eragon” zu schreiben. Allerdings hatte er nie die Absicht, das Buch der Öffentlichkeit zu präsentierten. Erst als er die Geschichte fertiggestellt hatte, ließen seine Eltern diese im Familienverlag abdrucken. Im Buchhandel kann das erste Buch “Ergaon – Das Vermächtnis der Drachenreiter” seit dem Spätsommer 2003 erworben werden. 

Die Bücher von Christoph Paolini in richtiger Reihenfolge

Eragon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.