Schlagwort

rezensionsexemplar

[Rezension] Sturmhöhe von Emily Brontë

In ihrem einzigen Roman erzählt Emily Bronte eine Geschichte von Liebe und Rache, die drei Generationen von zwei Familien miteinander verbindet.

[Rezension] Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Féret-Fleury

Juliettes Leben war stets gut behütet. So gut sogar, dass sie nie etwas erlebt hat. Doch aus der Gewohnheit, sich Gedanken über anderer Leute Lektüre in der Metro zu machen wird bald ihr Leben verändern.

[Rezension] Wovon wir einen Ohrwurm bekommen von Katja Berlin und Peter Grünlich

Vielleicht kennt ihr ja das Buch „Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt“, ihr wisst schon, das mit den lustigen Grafiken. Und genau so eines ist auch dieses hier.

[Rezension] So sprach Achill von Alessandro Baricco

Wir alle haben schon mal von Homers Odysseus und der Illias gehört, doch die wenigsten dürften sie gelesen haben. Was wäre jedoch, wenn es eine gekürzte Fassung gäbe?

[Rezension] Ein wilder Schwan von Michael Cunningham

Was wäre, wenn Rumpelstilzchen und Co. Heute leben würden und nicht alles mit „und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende“ ausginge?

[Rezension] Schwedisch Sprachkalender aus dem Buske Verlag

Jeden Tag quasi nebenbei ein bisschen eine Sprache lernen? Und das Ganze auch noch platzsparend, günstig und abwechslungsreich? Das klingt für mich genau nach dem Buske-Sprachkalender! Den Buske-Sprachkalendergibt es in Polnisch, Japanisch, Neugriechisch, Schwedisch (den stelle ich euch heute vor),… Weiterlesen →

© 2018 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑