Schlagwort

Rezension

[Rezension] Wut ist ein Geschenk von Arun Ghandi

Wir alle haben bereits vom großen Mahatma Ghandi gehört, der für Indiens Weg in die Unabhängigkeit ausgesprochen wichtig war, doch wer war dieser Mann privat und was können wir heutzutage noch von ihm lernen? Inhalt Arun Ghandi, ein Enkel von… Weiterlesen →

[Rezension] 10 Regeln für Demokratie-Retter von Jürgen Wiebicke

Befinden wir uns möglich schon im Stadium der Postdemokratie oder ist da noch etwas zu retten? Laut Jürgen Wiebicke stehen uns alle Möglichkeiten offen und in seinem Buch erklärt er, wie die Demokratie gerettet werden kann.

[Rezension] Typo- Kalender von Dumont

Die Hälfte des Jahres ist bereits rum und es ist an der Zeit, zu überlegen, mit welcher praktischen Schönheit man im nächsten Jahr seine Termine managen und die eigenen vier Wände verschönern möchte.

[Rezension] Als wir unbesiegbar waren von Alice Adams

Hier und jetzt ist alles perfekt, doch wie wird sich die Freundschaft und jeder einzelne von uns in den nächsten zehn, zwanzig Jahren entwickeln?

[Rezension] Die Schule der Nacht vonn Ann A. McDonald

Wie würdest du reagieren, wenn du herausfindest, dass dein gesamtes Leben auf Lügen beruht?

[Rezension] Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin im Streit mit dir Schluss macht und kurz darauf die Polizei vor deiner Tür steht, weil sie vermisst wird?

[Rezension] Junktown von Matthias Oden

Konsumiere oder werde recycelt! In der Zukunft ist der Konsum von Drogen zur obersten Bürgerpflicht geworden und der Tod durch sie ein Zeichen grenzenloser Loyalität gegenüber dem Staat. Inhalt Cain ist Mitglied der Gemapo, der geheimem Maschinenpolizei, die beispielsweise Morde… Weiterlesen →

[Rezension] Mädchen aus Papier von Sina Flammang

Wie wäre es, wenn deine Schwester  fast dein ganzes Leben lang verschwunden war und jetzt einfach wiederkehrt? Wie wäre es, wenn nichts, was du dir ausgemalt hast, wahr wird und es sich vollkommen anders entwickelt?

[Rezension] Die ausgefallene Genration von Herwig Birg

„Die Eltern, die heute Kinder zur Welt bringen müssten, sind niemals geboren worden.“ Was kann uns die Demographie über unsere Zukunft sagen und sieht es wirklich so schlecht aus, wie immer alle glauben?

[Rezension] Smoke von Dan Vyleta

London, im 19. Jahrhundert, in einer Welt, in der sich deine dunklen Gedanken in Form von Rauch manifestieren…

© 2017 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑