Schlagwort

Randomhouse

[Rezension] Wovon wir einen Ohrwurm bekommen von Katja Berlin und Peter Grünlich

Vielleicht kennt ihr ja das Buch „Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt“, ihr wisst schon, das mit den lustigen Grafiken. Und genau so eines ist auch dieses hier.

[Rezension] Ein wilder Schwan von Michael Cunningham

Was wäre, wenn Rumpelstilzchen und Co. Heute leben würden und nicht alles mit „und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende“ ausginge?

[Rezension] Iskari – Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli

Asha ist die Iskari- Todbringerin, Drachentöterin und: Verräterin, denn ihretwegen brannte vor fast zehn Jahren ihre gesamte Stadt ab. (Ganz unten folgt noch ein Kommentar zum Buch, der aber voller Spoiler steckt).

Muss man gehypte Bücher lesen?

Jeder kennt das: Dieses eine Buch, ihr wisst schon, das mit dem besonderen Cover, sieht man überall, in jedem Geschäft und jeder, der halbwegs auf dem Laufenden sein will, über literarische Neuerscheinungen hat es bereits gekauft. Oder besser noch, gelesen…. Weiterlesen →

[Rezension] Cassandra- Niemand wird dir glauben von Eva Siegmund

Was wäre, wenn eine Firma alles kontrolliert? Deine Gedanken und Wünsche, das Rechtssystem und jedes elektronische Teil, dass du besitzt? Was würdest du tun, um die Freiheit zu erlangen?

Das Hörbuch Experiment | Gastbeitrag

Sind Weltenriss und Timeless ähnlich? Eine Gastrezension von Véronique Albrecht

[Rezension] Empire of Storms von Jon Skovron

Das Volk des Imperiums  teilt sich grob in zwei Hälften- jene, die Geschäfte mit den Biomanten Machen, um zu überleben, und jene, an denen die Biomanten grausame Experimente durchführen, weil sie die Kooperation verweigern. Bleak Hope hat ihre Familie durch… Weiterlesen →

[Rezension] Die Schule der Nacht vonn Ann A. McDonald

Wie würdest du reagieren, wenn du herausfindest, dass dein gesamtes Leben auf Lügen beruht?

[Rezension] Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Wie würdest du reagieren, wenn deine Freundin im Streit mit dir Schluss macht und kurz darauf die Polizei vor deiner Tür steht, weil sie vermisst wird?

[Rezension] Junktown von Matthias Oden

Konsumiere oder werde recycelt! In der Zukunft ist der Konsum von Drogen zur obersten Bürgerpflicht geworden und der Tod durch sie ein Zeichen grenzenloser Loyalität gegenüber dem Staat. Inhalt Cain ist Mitglied der Gemapo, der geheimem Maschinenpolizei, die beispielsweise Morde… Weiterlesen →

© 2018 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑