Schlagwort

Bücher

[Rezension] Junktown von Matthias Oden

Konsumiere oder werde recycelt! In der Zukunft ist der Konsum von Drogen zur obersten Bürgerpflicht geworden und der Tod durch sie ein Zeichen grenzenloser Loyalität gegenüber dem Staat. Inhalt Cain ist Mitglied der Gemapo, der geheimem Maschinenpolizei, die beispielsweise Morde… Weiterlesen →

[Rezension] Mädchen aus Papier von Sina Flammang

Wie wäre es, wenn deine Schwester  fast dein ganzes Leben lang verschwunden war und jetzt einfach wiederkehrt? Wie wäre es, wenn nichts, was du dir ausgemalt hast, wahr wird und es sich vollkommen anders entwickelt?

[Rezension] Die ausgefallene Genration von Herwig Birg

„Die Eltern, die heute Kinder zur Welt bringen müssten, sind niemals geboren worden.“ Was kann uns die Demographie über unsere Zukunft sagen und sieht es wirklich so schlecht aus, wie immer alle glauben?

[Rezension] Smoke von Dan Vyleta

London, im 19. Jahrhundert, in einer Welt, in der sich deine dunklen Gedanken in Form von Rauch manifestieren…

[Rezension] Weiß für Wut von Jari Järvelä

Graffiti- Kunst oder Verschmutzung? Sprayer –Bazillen oder Künstler? Sicherheitskräfte – nützlich oder Ratten? In „Weiß für Wut“, dem Auftakt der Trilogie um die Graffiti sprühende Metro, beginnt mit dem Tod ihres Freundes Rust. Die beiden sind in eine Falle der… Weiterlesen →

[Rezension] Brandstifter von Martin Krist

Ein deutscher Thrilller mit vielen Irrungen und Wirrungen und einer unglaublichen Auflösung!

Tag 2 der Blogtour zu „Kindsräuber“ von Nora Bendzko

Jeder kennt das Märchen von Rumpelstilzchen, alle möglichen Verfilmungen und Adaptionen der Geschichte oder anderer Märchen, doch kennt ihr bereits Kindsräuber? Falls nicht, dann schaut schnell hier vorbei: (Link zur Rezension folgt, die erstelle ich im Laufe der Woche) Um… Weiterlesen →

[Rezension] Kindsräuber von Nora Bendzko

Eine schaurige Adaption des Märchen Rumpelstilzchens von der talentierten Selfpublisher-Autorin Nora Bendzko. (Infos zur Blogtour finden sich unten)

Die Wahrheit über Semesterferien

Wenn man als Schüler hörte, dass jemand Student sei und derjenige nun Semesterferien habe, dachte man sofort an übermäßig lange Sommerferien, an wochenlanges Nichtstun. Dann beginnt man mit dem Studium und wünscht sich sofort die „ach so kurzen“ Sommerferien zurück!… Weiterlesen →

Warum rezensierst du eigentlich Bücher?

Während ich vorhin durch Facebook scrollte, las ich genau diese Frage: Warum rezensiert man Bücher? Es gibt unheimlich viele Argumente dagegen, vor allem wenn man noch jung ist (ich habe mit 15 meinen YouTube Kanal eröffnet, vor vier Jahren war… Weiterlesen →

© 2017 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑