Menstruation? Bah! Eklig! Wie sie genau funktioniert und so… öhm… ? Zeit das zu ändern!

Das Buch

Ebbe und Blut beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema Menstruation und beschreibt sehr detailliert, wie ein Zyklus abläuft, wann die Gelbkörperphase ist, die Eizelle fruchtbar ist und so weiter. Zudem wird unter anderem auf Verhütungsmittel, natürliche schmerzmindernde Pflanzen, Hygieneartikel, Pflanzen rund um die Schwangerschaft, Menopause und Abtreibung eingegangen. Das Buch ist mit vielen Grafiken versehen, mal hilfreich, mal unterhaltend, der Schreibstil versucht locker zu erscheinen und auch ein wenig cool.

Meine Meinung

Dass das Buch einen Grafikpreis gewonnen hat, kann ich zwar irgendwie verstehen, ich persönlich fand die ganzen Collagen aber alle eher so mittelschick und hätte mir auch gewünscht, dass man nicht so unendlich viel freien Platz auf den Seiten gelassen hätte! Zudem fand ich den Sprachstil etwas gewollt locker und das beispielsweise immer von Höschen statt Unterhose gesprochen wurde, hat auf mich den Eindruck gemacht, als ob die Autorinnen doch selber gar nicht so unverkrampft wären, wie sie sich zu geben versuchen.

Was mir zudem aufgefallen ist: In dem Teil über Hygieneprodukte werden auch Menstruationstassen angesprochen und 2. Man darf nicht am Griff ziehen um die Tasse rauszuholen, das kann zu Verletzungen führen, ist laut den Autorinnen aber total in Ordnung. 2. Wurde gesagt, dass Menstassen auch Mooncups/ Mondtassen genannt werden – Mooncup ist aber keine Bezeichnung (auf Englisch heißen die Dinger menstrual cups) sondern eine Marke! Was mich zu der Überlegung bringt, ob alles andere in dem Buch tatsächlich zu 100% korrekt ist oder eben womöglich nicht. Die Verhütungsmethoden fand ich zudem ebenfalls manchmal etwas zu … flapsig und dafür kurz beschrieben.
Ansonsten ist in dem Buch, für alle, die in Biologie etwas besser aufgepasst haben, jetzt nicht so schrecklich viel Neues drin, wer aber noch keine Ahnung von dem Thema hat und gerne mehr erfahren will oder erst noch mit dem Thema konfrontiert werden will, ohne sich bei den Erklärungen zu Tode zu langweilen, könnte hier fündig werden.

Fazit

Das Buch ist nicht schlecht, umgehauen hat es mich jetzt aber nicht…

 

Ebbe & Blut | Luisa Strömer und Eva Wünsch | 240 Seiten | 16€

Rezensionsexemplar