In wenigen Tagen ist es soweit!
Im heutigen Beitrag möchte ich euch verraten, wann ich wo zu finden bin und was ich so in Frankfurt tun werde.

Der folgende Beitrag stellt einen Idealplan dar. Realitäsbedingte Abweichungen sind möglich, Spuren von Ironie ebenfalls.

  1. Viel zu früh losfahren. Hoffentlich vergessen mein Vater (Studio Albrecht) und ich nichts.
  2. Ankommen, mit den Stativen und der Kamera durch den Sicherheitscheck kommen.
  3. Den Stand von Frau Hölle finden.

10:30 -11:00 Interview mit Frau Hölle

  1. Langsam zu dem Stand vorkämpfen, an dem Andreas Eschbach später signiert und dabei hoffentlich ein paar Goodies und Rezensionsexemplare mitnehmen.

12:00-12:30 mir „Das Marsprojekt“ von Andreas Eschbach signieren lassen. Ich liebe diese Reihe so sehr!

  1. Über die Messe laufen, bisschen umgucken und sich schon mal zum Stand begeben, an dem das nächste Interview stattfindet.

14:00 beim Papierverzierer Verlag Bloggertreffen vorbeischauen (falls es halbwegs auf meinem Weg liegt)

14:30 Interview mit M.E.Lee Jonas- ich bin schon sehr gespannt! Gerüchten zufolge geht es ja bald endlich mit der JJ Smith Reihe weiter.

15:00 Booktuber+Bücherblogger Treffen an der Rolltreppe in Halle 3.0, auch bekannt als: Foyer^^
Falls mich jemand treffen möchte, ist das die beste Gelegenheit dazu.

16:00 versuchen bei Lara Greystone vorbeizuschauen

Bookstagram Treffen

Anschließend: Nach Hause fahren und tot ins Bett fallen.

Was unbedingt auf die Messe mit muss:

  • Kanal T-shirts
  • Kamera
  • Sonstige Technik (Stativ, Beleuchtung, Lichtstativ, Pocket Recorder+ Schaumstoffdings um Störgeräusche abzuhalten)
  • Interviewfragen
  • Das Marsprojekt, Band 1+ Prequel (das ist nur so 90-100 Seiten dick)
  • JJ Smith Band 1 (oder doch Band 2? Dafür habe ich ja das Manuskript Probegelesen)
  • Ein, zwei Beutel um eventuelle Bücher und Goodies zu transportieren
  • Etwas zu trinken!! Taschentücher, Deo, Spiegel
  • Nerven aus Stahl
  • Geduld (falls sie unter meinem Bett hervorkriecht)
  • der feste Vorsatz, nicht an Knieschmerzen zu sterben

Für alle, deren Terminplan noch völlig offen ist, hier geht’s zum veranstaltungskalender: https://catalog.services.book-fair.com/veranstaltungen/veranstaltungssuche/action_eventcalendar/search/controller_eventcalendar/Eventcalendar/