Kategorie

Universelles

Universelles soll hier nichts anderes heißen als: Passt einfach nirgends woanders hin, hier findet ihr also mein kreatives Chaos!

[Rezension] Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren von Norbert Pautner | Das Bücherregal*

Ihr bewundert die wunderschönen Letterings, die überall zu sehen sind und wisst nicht so genau, wie ihr anfangen sollt? Und die ganzen Wörter kommen euch komisch vor? Dann lest am besten jetzt weiter!

#FBM17- wer, wann , was wo?

In wenigen Tagen ist es soweit! Im heutigen Beitrag möchte ich euch verraten, wann ich wo zu finden bin und was ich so in Frankfurt tun werde.

[Rezension] Americanah von Ngozi Adichie

Ifemelu ist jung und voller Hoffnung, als sie in die USA kommt, dort soll alles anders sein und werden, als in Nigeria.  Sie beginnt über ihren Alltag als Schwarze zu bloggen und wird schnell erfolgreich. Durch die Ehe mit einem… Weiterlesen →

Ständig lesen und neue Bücher- macht das noch Spaß?

In diesem Jahr habe ich schon 77 neue Bücher bekommen. Nicht mal ein Viertel davon habe ich bezahlt,. Ich kann lesen was ich will und muss nichts dafür bezahlen. Ist das lesen da noch magisch?

[Bericht] Zeitungspraktikum – Woche 1

Da im kommenden Berufsleben nichts über Kompetenzen und Referenzen geht, war es mir von Anfang an wichtig, in den Ferien ein paar Praktika zu machen. Meine erste Wahl fiel auf ein journalistisches Praktikum. Ursprünglich wollte ich das Praktikum, was ich… Weiterlesen →

[Rezension] Einhorn-Sprüche Kalender

Einhörner sind wohl DAS Tier des Jahres 2017- ob als Kuchen, auf Kleidung, Kissen oder in süßen, witzigen Sprüchen, inzwischen sind sie überall zu finden. Es ist somit nicht verwunderlich, dass es inzwischen auch einen Einhorn Kalender gibt. Heute möchte… Weiterlesen →

[Rezension] Typo- Wandkalender

Die Hälfte des Jahres ist bereits rum und es ist an der Zeit, zu überlegen, mit welcher praktischen Schönheit man im nächsten Jahr seine Termine managen und die eigenen vier Wände verschönern möchte.

Vorsätze fürs neue Semester

Die Uni ist gewissermaßen eine Wissenschaft für sich und um sie zu verstehen, muss man sie schlichtweg erleben. Ein Semester lang bin ich bereits in diesen, wenn auch zugegebenermaßen stressigen, Genuss gekommen und habe mir für das nächste im Wesentlichen… Weiterlesen →

[Rezension] Ein Tag im Herbst: Die RAF, der Staat und der Fall Schleyer von Anne Ameri-Siemens

Darf ein Staat Menschenleben gegeneinander aufwiegen? Wie geht man mit Terrorismus um und was ist für einen starken Rechtsstaat wichtig?

Die Wahrheit über Semesterferien

Wenn man als Schüler hörte, dass jemand Student sei und derjenige nun Semesterferien habe, dachte man sofort an übermäßig lange Sommerferien, an wochenlanges Nichtstun. Dann beginnt man mit dem Studium und wünscht sich sofort die „ach so kurzen“ Sommerferien zurück!… Weiterlesen →

© 2017 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑