Kategorie

Universelles

Universelles soll hier nichts anderes heißen als: Passt einfach nirgends woanders hin, hier findet ihr also mein kreatives Chaos!

Vorsätze fürs neue Semester

Die Uni ist gewissermaßen eine Wissenschaft für sich und um sie zu verstehen, muss man sie schlichtweg erleben. Ein Semester lang bin ich bereits in diesen, wenn auch zugegebenermaßen stressigen, Genuss gekommen und habe mir für das nächste im Wesentlichen… Weiterlesen →

[Rezension] Ein Tag im Herbst: Die RAF, der Staat und der Fall Schleyer von Anne Ameri-Siemens

Darf ein Staat Menschenleben gegeneinander aufwiegen? Wie geht man mit Terrorismus um und was ist für einen starken Rechtsstaat wichtig?

Die Wahrheit über Semesterferien

Wenn man als Schüler hörte, dass jemand Student sei und derjenige nun Semesterferien habe, dachte man sofort an übermäßig lange Sommerferien, an wochenlanges Nichtstun. Dann beginnt man mit dem Studium und wünscht sich sofort die „ach so kurzen“ Sommerferien zurück!… Weiterlesen →

Warum rezensierst du eigentlich Bücher?

Während ich vorhin durch Facebook scrollte, las ich genau diese Frage: Warum rezensiert man Bücher? Es gibt unheimlich viele Argumente dagegen, vor allem wenn man noch jung ist (ich habe mit 15 meinen YouTube Kanal eröffnet, vor vier Jahren war… Weiterlesen →

Geniale Störung von Steve Silbermann

„Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken“, so steht es auf dem unauffälligen Buchcover mit der Schnecke vorne drauf. So aufmerksamkeitsheischend das auch klingen mag, diese Beschreibung hat definitiv ihre Berechtigung. Mal mehr, mal… Weiterlesen →

#FBM16 – Vorbereitungen auf die Frankfurter Buchmesse

Am 22.10.16 ist es so weit: Meine 3. Frankfurter Buchmesse steht an und natürlich bedarf das einiger Vorbereitung. Zu welchen Ständen möchte ich gehen und bieten sich möglicherweise besondere Möglichkeiten? Ja! Um 10.30 werde ich den Autor Dan Wells (Ich… Weiterlesen →

Uni-Luft schnuppern

In wenigen Tagen beginnt mein Studium an der „Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn“. Ich werde Politik und Gesellschaft im Hauptfach und Rechtswissenschaften im Begleitfach studieren. (Für alle, die sich da ein wenig auskennen: Ich habe mich für die Fachsäule „Öffentliches Recht“ entschieden.)… Weiterlesen →

Mein erstes Mal

Blut spenden rettet Leben wie ja jeder weiß. Da ich endlich achtzehn bin kann auch ich ein paar Karmapunkte sammeln und Blutspenden gehen. Der Entschluss, Blut zu spenden kam vor ein paar Wochen, als meine Eltern eine Einladung zum nächsten… Weiterlesen →

© 2017 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑