Kategorie

Zum Nachdenken

[Rezension] Tage ohne Hunger von Delphine de Vigan

39kg, über 1,70m. Laure steht kurz vor dem Tod, doch ein Doktor versucht sein Bestes, sie zu retten.

[Rezension] Alte weiße Männer von Sophie Passmann

Der alte, weiße Mann ist quasi das Feindbild aller FeministInnen. Doch wer gehört dazu? Wie erkennt man ihn?

[Rezension] Welconme to Reality von Len Vlahos

Jared Stone hat einen Gehirntumor. Er wird sterben. Doch was wird aus seiner Familie? Kurzerhand beschließt er, sein Leben über das Internet zu verkaufen.

[Rezension] Atalanta – Läufer_in von Lilly Axster

Was wäre, wenn du gerade der schnellste Läufer der Welt geworden bist? Doch der Zweitplatzierte entdeckt, dass du gar kein Mann bist? Wie reagierst du und was wird passieren?

[Rezension] Der Fänger im Roggen von J.D. Salinger

Vielen ist er das Lieblingsbuch, bekannt fast jedem – doch worum geht es in Der Fänger im Roggen und wie ist das Buch so?

[Rezension] Im Dunkeln sehen von John Hull

Wie fühlt es sich an, als Blinder zu leben? Wie verändert sich die Wahrnehmung, das Selbstbild und die Fähigkeit, zurecht zu kommen?

[Rezension] Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Féret-Fleury

Juliettes Leben war stets gut behütet. So gut sogar, dass sie nie etwas erlebt hat. Doch aus der Gewohnheit, sich Gedanken über anderer Leute Lektüre in der Metro zu machen wird bald ihr Leben verändern.

[Rezension] Wovon wir einen Ohrwurm bekommen von Katja Berlin und Peter Grünlich

Vielleicht kennt ihr ja das Buch „Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt“, ihr wisst schon, das mit den lustigen Grafiken. Und genau so eines ist auch dieses hier.

[Rezension] Nelson Mandela – Rebell, Häftling, Präsident von Stephan Bierling

Moralische Instanz, Revolutionär, Afrikas Lichtgestalt- Nelson Mandela ist mit der Zeit mehr zum Mythos als zum Ex-Präsidenten Südafrikas geworden und in seinem Buch beleuchtet Bierling Mandelas Entwicklung hin zu dem Mann, der heute als Bekämpfer der Apartheid bekannt ist.

#Buchempfehlung Hologrammatica von Tom Hillenbrand

Was wäre, wenn jeder sich einen anderen Körper besorgen könnte und über allem ein Netz aus Hologrammen liegt, so dass du nicht mehr weißt, was wirklich ist oder wie deine Geliebten aussehen!

© 2019 Das Bücherregal -by Louisa — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑